Visual Localize (NET) Edition

Mit unserer (NET) Edition bieten wir Ihnen ein professionelles Software-Lokalisierungstool für den anspruchsvollen Entwickler und regelmäßigen Übersetzer.

Die Visual Localize (NET) Edition unterstützt hierbei den kompletten Lokalisierungsprozess von Windows (16bit und 32bit) Anwendungen (*.EXE, *.DLL, *.OCX), sowie die Lokalisierung von .NET Anwendungen (erstellt mit C# oder VB.NET). Visual Localize (NET) eignet sich für die Übersetzung von .NET Base Assemblies (*.exe, *.dll), „Strong named“ Assemblies und Ressource Dateien (*.resX, *.resource). Weiter können auch WPF (.NET) Dateien übersetzt werden.

Zusätzlich können mit der (NET) Edition auch Java Ressource- und Java Property-Dateien, sowie andere Schlüsselpaardateien (wie z.B. TXT- oder INI-Dateien) einfach übersetzt werden.

Das Softwarelokalisierungstool Visual Localize unterstützt dabei alle Landessprachen und reduziert die Übersetzungskosten sowie die Komplexität Ihres Übersetzungsprozesses.

Automatisierung
Mittels der Skriptautomatisierung können wiederkehrende Lokalisierungstasks (z.B das Aktualisieren Ihres Lokalisierungsprojekts nach Änderung der zu übersetzenden Applikationsdateien (z.B. bei einem Daily-Build / neuen Release) oder die Erstellung Ihrer Zieldateien) automatisiert werden.

Lokalisierung von .NET Assemblies
Visual Localize (NET) eignet sich für die Übersetzung von .NET Base Assemblies (*.exe, *.dll), „Strong named“ Assemblies und Ressource Dateien (*.resX, *.resource). Per "Knopfdruck" können von Ihren Basis Assemblies Sattelite Assemblies (*.resources.dll) für Ihre Software erstellt werden. Noch nie war die Implementierung von verschiedenen Sprachen so einfach!


 

VISUAL LOCALIZE 8.2.3

28.04.2015

...ist da und steht zum Download bereit.

[mehr]

Visual Localize per USB-Dongle freischalten

07.01.2013

Visual Localize ist entweder mit Softwareschlüssel oder mit Hardwareschutz per USB-Dongle...

[mehr]
Alt-Text